Zurück zu Working @

article_main_img

Ausbildung bei BorgWarner in Markdorf

Einen spannenden Beruf mit Zukunft lernen - diese Möglichkeit eröffnet dir eine Ausbildung bei BorgWarner Cooling Systems GmbH in Markdorf. Als führender System-Lieferant technischer Lösungen zur Kühlung von Motoren bieten wir dir einen fundierten Berufsstart in einem hochmodernen Umfeld.

Wir bieten dir optimale Rahmenbedingungen:

  • Ausbildungsvergütung für Auszubildende laut Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen
  • Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, freiwillige Zahlungen
  • Interne und externe Schulungen und Seminare
  • Nach Abschluss der Ausbildung ausgezeichnete Chancen in unserem Unternehmen
  • Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben
  • Ideale Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Unternehmen

Mechatroniker (m/w/d)


Bist du bereit, in die actionreiche Welt der Mechatronik einzutauchen? In 3,5 Jahren bringen wir dir bei, wie du zum Technik-Held wirst! Bei uns lernst du nicht nur das Handwerk, sondern auch, wie man coole technische Systeme baut. Und keine Sorge, bei uns hängst du nicht nur in der Werkstatt ab. Du bist direkt in echten Projekten dabei und siehst, wie die Dinge in der Fertigung laufen. Also, bereit für das Abenteuer?

Du wirst während der Ausbildung die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens kennenlernen.

Mechatroniker/innen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Mechanik, Steuerungstechnik und Elektrotechnik. In der Ausbildung bekommst du daher neben den Grundlagen der Werkstoffbearbeitung mit Werkzeugen und Maschinen (z.B. Sägen, Feilen, Bohren, Drehen, Fräsen) vor allem elektrotechnisches Fachwissen vermittelt.

Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten komplexe mechatronische Systeme, z.B. Fertigungs- Montage- oder Prüfanlagen für die industrielle Produktion. Sie prüfen die einzelnen Bauteile und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Digitalisierung

Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt kann Aufgabenfelder und Anforderungsprofile verändern. Es eröffnet sich für Mechatroniker/innen ggf. die Chance, sich mit folgenden Technologien, Verfahren oder Systemen zu befassen:

3D-Druck, Sensorik/Aktorik, SPS-Programmierung, Maschinendaten erfassen, Vernetzte Produktionsanlagen, Roboter programmieren, Maschine- zu- Maschine- Kommunikation.

Voraussetzungen
Sehr guter Hauptschulabschluss oder höher.

Zeitraum
Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
Ausbildungsbeginn: September

Ort
Ausbildungsstandort: BorgWarner Markdorf
Berufsschule: Wöchentlicher Berufsschulunterricht an der Gewerblichen Schule in Ravensburg


Haben wir dein Interesse geweckt? Offenen Ausbildungsplätze findest du auf unserer Karriereseite unter dem Standort Markdorf.

Overlay Title

close